Online-Antrag auf Mutterschaftsgeld
Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen Sie ausfüllen (= Pflichtfelder). Haben Sie ein Pflichtfeld übersehen, erkennen Sie das an der roten Markierung und dem roten Stoppzeichen, das einen entsprechenden Hinweis enthält.
Einige Fragen beziehen sich auf den Beginn der Mutterschutzfrist. Dieser liegt sechs Wochen vor dem von Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme errechneten Geburtstag Ihres Kindes (= voraussichtlicher Entbindungstermin).
Hinweis: Die gesetzliche Mutterschutzfrist beginnt 6 Wochen vor dem voraussichtlichen Entbindungstermin und endet in der Regel 8 bis 12 Wochen nach der Geburt.
Befindet sich ihr Konto im Ausland, wenden Sie sich bitte direkt an die Mutterschaftsgeldstelle.
  • Bitte auswählen...
  • Dr.
  • Prof.
  • Dipl.
  • Prof. Dr.
  • Dipl. Ing.
  • Bitte auswählen...
  • ledig
  • verheiratet
  • geschieden
  • getrennt lebend
  • Lebenspartnerschaft
  • verwitwet